TDWI Schweiz 2017

Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf

Sessionsdetails

Vortrag: M10
Datum: Mo, 20.11.2017
Uhrzeit: 16:45 - 18:15
cart

Open Data: Find it, store it in a hub, and add more business value to your BI & Analytics projects + GDPR bonus topic

Uhrzeit: 16:45 - 17:30
Vortrag: M10 1)

 

Open Data you say, tell me more:
Hear how to create a hub and start exploiting open data in your analytics efforts. Majken discusses which data can be found from external sources and how open data can add business value by enhancing existing company data to help you gain new insights and sharpen your competitive edge. There is a dataset out there for your business to become even more data-driven. Join Majken to hear real life examples and get inspiration.
Facing the architecture challenges of more data:
The suggestion lies in a Discovery Hub, the go-to place for storing and seeking knowledge, supporting both self-service BI, analytics, analysts and data scientists. A perspective on how to gather data in an agile architecture, flexible enough for the next wave of data at a pace fast enough so business value can be found before data is outdated!
+ GDPR Bonus Topic: Questions you need to address regarding your Analytics platform before May 2018!

Target Audience: BI-Manager, BICC, CIO/CxO, Decision makers, Analysts, Data Scientists
Prerequisites: BI Basic knowledge
Level: Basic

 

Künstliche Intelligenz in Geschäftsprozesse integrieren – schnell, sicher und einfach

Uhrzeit: 17:30 - 18:15
Vortrag: M10 2)

 

Unternehmen, die auf Digitalisierung oder Industrie 4.0 setzen, haben das Ziel, intelligente Entscheidungen automatisiert und frühzeitig zu treffen. Die Herausforderung liegt darin, großen Datenmengen intelligent, nutzerorientiert und vor allem schnell zu verarbeiten, damit Unternehmen effektiv und profitabel arbeiten können. Lernen Sie, wie Sie in einer digitalen Welt von Künstlicher Intelligenz und Data Analytics profitieren können:

  • Künstliche Intelligenz, Advanced Analytics und deren Einsatzbereiche
  • Kundenanalyse und Steuerung durch Warenkorbanalyse und Empfehlungssysteme
  • Prozesssteuerung durch Predictive Maintenance
  • Praxisbeispiele
  • Software und Tools: Mit kleinen Schritten einen großen Vorteil erhalten!

Zielpublikum: Business Analysten, interne Consultants, Führungskräfte und Mitarbeiter der Bereiche Product / Change Management, Business und Process Owner, Business Development, Projektmanagement, Wissens-Management und IT sowie aus diversen Fachbereichen, die eine entsprechende Aufgabe innerhalb der Organisation einnehmen.
Voraussetzungen: keine
Schwierigkeitsgrad: Anfänger