TDWI Schweiz 2017

Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf

GTD Icons

Keynote

Hilfe für die Heilsarmee:
Dank BI zu Excellence und Kundenfokus

Im Vortrag wird aufgezeigt, wie die Heilsarmee in der Spenderkommunikation systematisch vorgegangen ist, um Business Intelligence als Treiber für strategische und operative Entscheidungen einzuführen. Die Entwicklung startet am Fusse des vorhandenen «Roh-Datenberges» und führt über die Erstellung einer BI-Strategie und der Auswahl eines geeigneten BI-Tools hin zum Gipfel: der Profilierung der Spender und damit der Individualisierung der Kommunikation. Die intelligentere Ansprache bedeutet für die Hilfsorganisation, dass unter dem Strich noch mehr Geld in ihre Arbeit für Hilfsbedürftige fliesst.

 

Der Mensch steht bei der Heilsarmee im Mittelpunkt. In diesem Fall der Spender. Durch Data-Analytics und Machine-Learning werden Spenderprofile (Verhalten, Demografie) und Kommunikationsinhalte analysiert, verhaltensbasierte Zielgruppendefinitionen ein-geführt und Costumer Journeys und Churn Prozesse darauf abgestimmt. A/B-Hypothesentests runden die laufende Verbesserung ab.

 

Zum Keynote-Speaker Holger Steffe

Holger Steffe ist verantwortlicher BI und Stv. Leiter im Fundraising bei der Stiftung Heilsarmee Schweiz, hat sich auf den Weg gemacht als Marketer den Bereich Business Intelligence für das Marketing der Heilsarmee aufzubauen und für die Spenderkommunikation nützlich zu machen. Dabei helfen ihm seine analytischen Fähigkeiten und sein Pioniergeist. Holger Steffe hält einen Bachelor in Intercultural Studies, sowie Diplome in Fundraising und NPO Management.